5

David Wood

Der Lebkuchenmann


#Ein frisch gebackener Held
Premiere am 05.11.2017, Schauspielhaus
 
Familienstück


Besetzung
Autor David Wood
Regie Christian Quitschke
Bühne / Kostüme Stefanie Dellmann
Musikalische Leitung Serge Corteyn
Dramaturgie Alexandra Engelmann
Herr von Kuckuck Peter Waros
Herr Salz Pablo Guaneme Pinilla
Fräulein Pfeffer Hergard Engert
Der Lebkuchenmann Richard Lingscheidt
Der alte Teebeutel Rainer Scharenberg
Flitsch, die Maus Johanna Freyja Iacono-Sembritzki
weitere Termine
So, 05.11.17, 15.00 Uhr
Schauspielhaus
Di, 14.11.17, 10.00 Uhr
Städt. Bühnenhaus / Wesel
Mi, 15.11.17, 10.00 Uhr
Städt. Bühnenhaus / Wesel
Mi, 15.11.17, 16.00 Uhr
Städt. Bühnenhaus / Wesel
Mo, 20.11.17, 12.00 Uhr
Saalbau / Witten
Di, 21.11.17, 16.00 Uhr
Stadttheater / Ratingen
Sa, 25.11.17, 16.00 Uhr
Bürgerhaus Hürth / Hürth
So, 26.11.17, 15.00 Uhr
Konzert- und Bühnenhaus / Kevelaer
Mo, 27.11.17, 09.00 Uhr
Schauspielhaus
Mo, 27.11.17, 11.00 Uhr
Schauspielhaus
Do, 30.11.17, 15.00 Uhr
Werner-Jaeger-Halle / Nettetal
Fr, 01.12.17, 10.00 Uhr
Kulturzentrum Saalbau Homburg / Homburg
Fr, 01.12.17, 15.00 Uhr
Kulturzentrum Saalbau Homburg / Homburg
Sa, 02.12.17, 15.00 Uhr
Schauspielhaus
So, 03.12.17, 15.00 Uhr
Parktheater Iserlohn / Iserlohn
Mo, 04.12.17, 11.00 Uhr
Parktheater Iserlohn / Iserlohn
Di, 05.12.17, 09.00 Uhr
Schauspielhaus
Di, 05.12.17, 11.00 Uhr
Schauspielhaus
Mi, 06.12.17, 10.00 Uhr
Schauspielhaus
!
Do, 07.12.17, 10.30 Uhr
Stadttheater Bocholt / Bocholt
So, 10.12.17, 15.00 Uhr
Forum - Großer Saal / Leverkusen
Mo, 11.12.17, 09.00 Uhr
Forum - Großer Saal / Leverkusen
Mo, 11.12.17, 11.00 Uhr
Forum - Großer Saal / Leverkusen
Di, 12.12.17, 16.00 Uhr
Aula der Realschule / Dorsten
Mi, 13.12.17, 09.00 Uhr
Schauspielhaus
Mi, 13.12.17, 11.00 Uhr
Schauspielhaus
Do, 14.12.17, 09.00 Uhr
Schauspielhaus
Do, 14.12.17, 11.00 Uhr
Schauspielhaus
Sa, 16.12.17, 15.00 Uhr
Theater am Wall - Dachtheater / Warendorf
So, 17.12.17, 18.00 Uhr
Theater Duisburg / Duisburg
Mo, 18.12.17, 09.00 Uhr
Theater Duisburg / Duisburg
Mo, 18.12.17, 11.00 Uhr
Theater Duisburg / Duisburg
Di, 19.12.17, 09.00 Uhr
Theater Duisburg / Duisburg
Di, 19.12.17, 11.00 Uhr
Theater Duisburg / Duisburg
Mi, 20.12.17, 09.00 Uhr
Schauspielhaus
Mi, 20.12.17, 11.00 Uhr
Schauspielhaus
Di, 26.12.17, 14.00 Uhr
Schauspielhaus
So, 21.01.18, 15.00 Uhr
Apollo-Theater Siegen / Siegen
Mo, 22.01.18, 09.00 Uhr
Schauspielhaus
Mo, 22.01.18, 11.00 Uhr
Schauspielhaus
Di, 23.01.18, 09.00 Uhr
Bürgerhaus Radevormwald / Radevormwald
Di, 23.01.18, 11.00 Uhr
Bürgerhaus Radevormwald / Radevormwald
Mo, 29.01.18, 09.00 Uhr
Schauspielhaus
Mo, 29.01.18, 11.00 Uhr
Schauspielhaus
Do, 15.02.18, 16.30 Uhr
Mathias-Jakobs-Stadthalle / Gladbeck
So, 15.04.18, 15.00 Uhr
Stadthalle Kleve / Kleve


Wenn die Menschen schlafen, erwacht Schlag Mitternacht die Küche zum Leben. Auf dem Küchenregal ist der Teufel los, denn die Bewohner sind in heller Aufregung. Herr von Kuckuck ist heiser und kann die Stunden nicht mehr ausrufen. Jetzt ist guter Rat teuer, denn was nicht fehlerfrei funktioniert, wird von den Menschen im Mülleimer entsorgt. Fräulein Pfeffer und Herr Salz sind ratlos, doch da mischt sich der neue Mitbewohner, der frisch gebackene, lebenslustige Lebkuchenmann ein. Honig für die angeschlagene Stimme muss her. Dieser befindet sich aber im obersten Regal, wo der griesgrämige alte Teebeutel haust und ihn eifersüchtig bewacht. Er hat den anderen Küchenbewohnern Feindschaft geschworen und verweigert ihnen nicht nur jegliche Hilfe, sondern würde sich über Kuckucks Ableben im Mülleimer riesig freuen. Als wäre das nicht schon schlimm genug, taucht auch noch Flitsch Gamasche auf, die hungrige Mafia-Maus, die verrückt nach Süßigkeiten ist und auch den Lebkuchenmann nur zu gerne vernaschen würde. Mit Hilfe von Pfeffer und Salz stürzt sich der Lebkuchenmann ins Abenteuer, um seinem Freund Kuckuck zu helfen.

Sie wollten schon immer wissen, was nachts so in Ihrer Küche los ist? Die Inszenierung gibt Antwort und erzählt mit viel Witz und turbulenten Verfolgungsjagden eine spannende Geschichte über Mut, Einfallsreichtum und wahre Freundschaft.

Für alle ab dem 1. Schuljahr.