Yasmina Reza

Die Französin Yasmina Reza, 1957 geboren, ist Schriftstellerin, Regisseurin und Schauspielerin. Neben Theaterstücken schreibt sie auch überaus erfolgreich Romane. Ihre Stücke wurden in über 35 Sprachen übersetzt und an zahlreichen Theatern aufgeführt. 2011 wurde ihre Komödie „Der Gott des Gemetzels“ von Roman Polanski verfilmt. „Drei Mal Leben“ stammt aus dem Jahr 2000.