John Steinbeck

John Ernst Steinbeck (1902-1968) arbeitete als Autor und Journalist und war im Zweiten Weltkrieg auch als Kriegsberichterstatter tätig. 1940 erhielt er den Pulitzer-Preis für seinen Roman „Früchte des Zorns“ und 1962 den Nobelpreis für Literatur.