Nina de la Parra

Regie (Gast)

Nina de la Parra wurde 1987 in Amsterdam geboren. Sie studierte zunächst an der Year Out Drama Company in Stratford-upon-Avon und machte dann einen vierjährigen MA Honours in Englischer Literatur und Germanistik an der Universität von Edinburgh, mit einem Aus-tauschjahr an der FU Berlin. Am Studententheater in Edinburgh konnte sie ihre ersten Regie-versuche verwirklichen und inszenierte Comedy-Gruppen für die Edinburgh Fringe. 2014 schloss sie mit der Inszenierung „Hautnah“ ihr vierjähriges Regiestudium an der Folk-wang Universität der Künste in Essen ab. Sie inszenierte unter anderem am Rottstr5 Theater Bochum, am Theater Oberhausen sowie in der vergangenen Spielzeit am RLT Neuss die Studioproduktion ICH, MOBY DICK.