Moritz Götzen

Musiker (Gast)

Moritz Götzen wurde 1988 in Essen geboren, lernte erst E- und später auch Kontrabass. 2009 begann er, nach einem einjährigen Vorstudium an der ArtEZ Hoogeschool voor de Kunsten Enschede, bei Ruud Ouwehand und Wilton Jongmans Kontrabass zu studieren. 2011 wechselte er dann an die Folkwang Universität der Künste, wo er seit dem von Robert Landfermann Unterricht erhält. Er absolvierte zahlreiche Auftritte in Deutschland, Frankreich, Polen, den Niederlanden und nahm an Workshops und Masterclasses von u.a. Martin Wind, Karel Boehlee, Ben Street und Drew Gress teil.