Antje Thoms

Regie (Gast)

Antje Thoms, geboren 1976 in Stralsund, studierte Angewandte Theaterwissenschaften in Giessen und war anschließend Regieassistentin am Niedersächsichen Staatstheater Hannover. Dort arbeitete sie u. a. mit Sebastian Nübling, Andreas Kriegenburg, Luk Perceval, Elias Perrig und Jossi Wieler zusammen. Seit 2003 ist sie freiberuflich als Regisseurin und Autorin tätig. Sie ist Gründungsmitglied der freien Zürcher Theaterformation Trainingslager, die bisher sieben Uraufführungen realisiert hat. Mit Neubeginn der Intendanz von Erich Sidler wurde Antje Thoms mit der Spielzeit 14/15 Hausregisseurin am Deutschen Theater Göttingen. Regelmäßig Inszenierungen u.a. für Saarländisches Staatstheater, Stadttheater Bern, Deutsches Theater Göttingen, Theater Ulm, Theater Winkelwiese Zürich. Am RLT NEUSS inszenierte sie bereits IPHIGENIE AUF TAURIS, AMADEUS und zuletzt DER REVISOR (in der Spielzeit 2014/15).