Juan León

Ausstattung Gäste

Juan León wird 1965 in Antofagasta/Chile geboren 1992 schließt er ein Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden mit einem Diplom im Fachbereich Bühnenbild ab. Seit 1992 arbeitet Juan León als Bühnen- und Kostümbildner für Schauspiel, Oper, Ballett und Fernsehen. Eine seiner frühen Arbeiten ist das Bühnenbild für "Boris Godunow" von Mo-dest Mussorgsky am Deutschen Nationaltheater Weimar. Es folgen weitere Aufträge als Ausstatter am Staatsschauspiel Dresden, am Anhaltisches Theater Dessau, am Volksthea-ter Rostock, am TiF (Theater in der Fabrik Dresden), am Theater Gera-Altenburg, am Carrousel Theater Berlin, am Schauspielhaus Kiel und am Staatstheater Schwerin. In den letzten Jahren entstanden Bühnen- und Kostümbilder für das Pfalztheater Kaiserslautern, das Gran Teatro Nacional de la Habana/Cuba, das Opernhaus Halle, das Theater Heilbronn und das Theater Magdeburg. Mit Bettina Jahnke arbeitete er bereits am Staatstheater Cott-bus als Bühnenbildner zusammen. Nach HIOB, DAS HIMBEERREICH, JOSEPH UND SEINE BRÜDER sowie CORPUS DELICTI wird DAS KALTE HERZ Juan Leóns fünfte Ausstattung am RLT Neuss sein.