Stücke

Floh im Ohr

Michael Lippold

Regie (Gast)

Michael Lippold, geboren 1970 in Regensburg, absolvierte ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Bern. Er war unter anderem am Schauspielhaus Zürich, am Münchner Volkstheater und am Schauspielhaus Bochum engagiert. Seit 2010 arbeitet er als freiberuflicher Schauspieler und Regisseur. Seine Inszenierungen kamen am Schauspielhaus Bochum, am Rottstr5 Theater in Bochum und am Theater Bonn zur Aufführung. Michael Lippold betätigt sich auch als Bühnenautor, Film- und Fernsehschauspieler sowie regelmäßig als Sprecher für Produktionen des WDR. Am RLT Neuss inszenierte er bereits mit großem Erfolg die Studioproduktion NATHANS KINDER sowie im Schauspielhaus die große Familiensaga DAS ENDE DES REGENS und die Romanbearbeitung JENSEITS VON EDEN.