Frei-Spiel

Gefallene Engel
Eine musikalische Spurensuche

Amy Winehouse war das jüngste Beispiel einer wegweisenden Künstlerin, die dem geliebt-gehassten Rampenlicht nicht widerstehen konnte und letztendlich an ihrem Ruhm und ihren Exzessen zerbrochen ist. Wir begeben uns auf die Suche nach ihren Schwestern im Geiste, tapferen Frauen, die die Sehnsucht nach Liebe mit der schillernden Verlockung des Rampenlichts verwechselten und an Alkohol, Drogen oder auch der Liebe zum falschen Mann zerbrochen sind.
An diesem Abend treffen sie aufeinander und die Grenzen von Zeit und Raum werden für einen Moment aufgehoben. Ausnahmekünstlerinnen wie Edith Piaf, Billie Holiday, Whitney Houston, Marilyn Monroe, Judy Garland oder auch Marianne Faithfull – sie alle verfielen dem Showbiz und waren den Höhenflügen und darauf folgenden tiefen Abstürzen nicht gewachsen. Wir setzen ihnen an diesem Abend ein Denkmal, lassen ihre großen Songs erklingen und werfen Schlaglichter auf ihre Lebensgeschichten.

Premiere: 5. Mai 2017, Studio
Regie: Linda Riebau und Bettina Jahnke
Idee: Linda Riebau | Musik: Sebastian Zarzutzki



Wir planen noch weitere Experimente, Soloprogramme und Spezialabende. Nähere Informationen folgen.