Service & Abo

Freie Fahrt mit Bus und Bahn im VRR Tarif B 52
Eine Eintritts- oder eine Abonnementkarte für das Rheinische Landestheater Neuss gilt für den Weg zur Vorstellung und zurück (außer bei Vormittagsschulvorstellungen) für alle öffentlichen Verkehrsmittel - einschließlich der Deutschen Bahn (2. Klasse) - als Fahrschein im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und zwar in der Preisstufe B, Tarifgebiet 52. Das Ticket ist also gültig für Düsseldorf, Dormagen, Jüchen, Grevenbroich, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch, Neuss, Rommerskirchen und Willich. Kombi-Tickets sind nicht übertragbar.

Ermäßigungen
Auf Einzelkarten gibt es 50% Ermäßigung gegen Vorlage eines Ausweises für Schüler und Studenten (bis 27 Jahre), Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes und freiwillige Wehrdienstleistende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte ab 60% (wenn durch Vorlage eines Ausweises auch die Notwendigkeit einer ständigen Begleitperson nachgewiesen werden kann, gilt diese Ermäßigung auch für die Begleitperson). Ermäßigungen können nicht gewährt werden bei Gastspielen und der Silvestervorstellung (wenn nicht anders angegeben). Mit der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss erhalten alle Karteninhaber (Erziehungsberechtigte mit Kind bis 18 Jahre) beim Rheinischen Landestheater Neuss vergünstigte Karten für die Kinder- und Jugendstücke.

Mehr erfahren Sie unter www.unserefamilienkarte.de.

Barrierefreiheit
Drei Schwerbehindertenparkplätze finden Sie im Parkhaus Tranktor Europadamm, Ecke Hessenstrasse auf der zweiten Ebene, von der aus Sie auf gleicher Höhe ins Theaterkassenfoyer kommen. Die Kasse ist ebenerdig. Das Rheinische Landestheater verfügt über einen Aufzug, mit dem man von der Eingangshalle aus sowohl barrierefrei zum Studio als auch ins Theaterfoyer, zur Behindertentoilette und in den Zuschauerraum kommt. Dort befinden sich die Rollstuhlplätze auf Höhe des Eingangs in Reihe 7.

Infrarotkopfhörer
Für die Vorstellungen im Schauspielhaus können Sie sich gegen Hinterlegung eines Pfandes an der Theke im Foyer einen Infrarotkopfhörer geben lassen, um im Zuschauerraum besser hören zu können.

Freies WLAN im Theaterfoyer
Wir stellen unseren Besuchern im Theaterfoyer unser kostenloses Gast-WLAN zur Verfügung. Damit haben Sie auch schon in der Pause die Möglichkeit, in die ganze Welt zu kommunizieren, wie gut es Ihnen bei uns gefällt.

Theater verschenken!
Theater verschenken können Sie flexibel zur Weihnachtszeit, zum Geburtstag und zu anderen besonderen Anlässen mit einem Wertgutschein, einer Zehnerkarte oder einem Festabonnement.

Wertgutscheine können zu jedem von Ihnen festgelegten Wert ausgestellt werden.

Die Zehnerkarte ermöglicht dem Beschenkten in netter Begleitung fünfmal, allein zehnmal oder einmalig mit neun Freunden, Bekannten oder Verwandten zum Geburtstag oder zu einer anderen Gelegenheit ins Theater zu gehen. Mit dem Wochentagsabonnement verschenken Sie mit den acht Vorstellungen den kompletten Abospielplan der Theaterspielzeit sowie dazu noch eine Festplatzgarantie.

Zur Weihnachtszeit bieten wir außerdem besonders günstig ein Schnupperpaket mit 4 Vorstellungen im neuen Jahr als Geschenk an, nähere Infos erhalten Sie ab November an der Theaterkasse.
Noch Fragen? Die Theaterkasse berät Sie gerne.

4. Gesellschafts-Tanzparty zu Silvester am RLT Neuss
Tanzen Sie ins neue Jahr mit Roman Frieling, bekannt als Juror aus der RTL-Tanzshow LET´S DANCE!

Besuchen Sie um 19:00 Uhr die ‚Komödie im Dunkeln’ und schwingen Sie danach bei der Gesellschafts-Tanzparty in Neuss das Tanzbein. Roman Frieling verspricht eine bunte Mischung aus verschiedenen Tanzstilen, von Walzer bis Salsa und von Tango bis Cha-Cha-Cha, angeleitet vom Profi. Geeignet für Paare und Singles jeden Alters, egal ob Fortgeschrittene oder Anfänger.

Karten bekommen Sie nur bei uns an der Theaterkasse. 40,– € kostet pro Person die Gesellschafts-Tanzparty, Getränke exklusive, Snacks (Fingerfoodbuffet) inklusive. Dresscode: Smart Casual. Einlass im Anschluss an die Vorstellung, Ende 01:30h.

Crash-Kurs zu Frielings Let‘s dance Party
Für Karteninhaber der Silvester-Vorstellung und/oder Silvester-Tanzparty gibt es zum Vorzugspreis von 5,– € am Samstag, den 30.12.2016 von 20:00 - ca. 21:15 Uhr einen Crash Kurs mit Roman Frieling im RLT für die schönsten Tänze zu zweit. Neugierige, die nur beim Crash-Kurs dabei sein wollen, sind mit 15,– € dabei.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner
Theaterkasse
Tel. 02131.2699-33
Mo bis Fr 9:00-18:30 h
Sa 9:00-14:00 h