Mo
17
Feb
Montag, 17. Februar
RLT
Theaterchor 12+

Media

Blog

Fotoalbum "All das Schöne"

5. Februar 2020

Bei unserer Extra-Produktion "All das Schöne" nehmen wir vor und nach der Vorstellung ein Gruppenbild mit unserer Zuschauer-Familie auf. Die Fotos erscheinen dann hier auf der Media-Seite.

Ältere Beiträge

 

 

 

Facebook

Hier geht es zu unserer Facebook-Präsenz:

https://www.facebook.com/TheaterNeuss/

Youtube

Trailer Mia schläft woanders
Trailer Fellini. Ein Traum.
Trailer Heute Abend Zirkus des Jahrhunderts - Mit Bär
Trailer Vor dem Entschwinden
Trailer Schöne Bescherungen
Trailer Wer hat Angst vor Virginia Woolf?
Trailer In einem tiefen, dunklen Wald
Trailer Faust
Trailer Shockheaded Peter
Trailer All das Schöne
Trailer VaterMutterKind
Trailer Streichholzschachteltheater
Was ist Streichholzschachteltheater? Bernd Zimmermann erklärt...
Trailer NippleJesus

Instagram

Ein Jahr am Rheinischen Landestheater Neuss | Zwei FSJler*innen ab Sommer 2020 gesucht!

Du bist im Sommer volljährig, theaterbegeistert und weißt noch nicht was du nach dem Abi machen willst? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten dir ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Rheinischen Landestheater Neuss an! Deine Arbeitsschwerpunkte sind die Theaterpädagogik/Dramaturgie in der Abteilung TheaterAktiv oder die Öffentlichkeitsarbeit/Marketing. Die Bewerbungsfrist läuft am 31.3. ab. Wir vergeben zwei Plätze.
Für deinen Einsatz bekommst du ein monatliches „Taschengeld“ und ganz viel Spaß und Freude bei der Arbeit!
Interesse? Dann wende dich an das Rheinische Landestheater Neuss (Tel.: 02131 269936 oder Mail: f.orbons@rlt-neuss.de)

Infos zum zentralen Bewerbungsverfahren
Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren erfolgt in jedem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Träger des FSJ Kultur NRW, der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur (LAG) Bochum. Im Zeitraum 1. Januar bis 31. März jeden Jahres haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Bewerbung deutschlandweit zentral über das Onlineverfahren der LAG einzureichen.

Bewerbungen sind ausschließlich über die Webseite (LAG Bochum) einzureichen, bitte senden Sie keine Bewerbungen an uns.

Weitere Informationen: http://www.fsjkultur-nrw.de

Wir möchten gern in der kommenden Spielzeit wieder mit zwei FSJ-Kräften arbeiten. Jeder erhält einen eigenen Arbeitsplatz (Schreibtisch, Computer mit der kompletten MS Office-Suite, Photoshop, InDesign, Typo3 etc.) im Großraumbüro der Theaterpädagogik, das von der Theaterpädagogin, den beiden FSJ-Kräften und gelegentlich von den Regieassistenten genutzt wird. Auf dem gleichen Flur liegen die Büros der Presse, Intendanz, Dramaturgie und technischen Leitung des Theaters. Uns ist sehr an einer Verzahnung unserer FSJ-ler mit den anderen Abteilungen unseres Hauses gelegen, v.a. die aktive Betreuung und Begleitung von Theaterproduktionen auf Proben, Premieren und Vorstellungen.
Ein Jahr am Rheinischen Landestheater Neuss | Zwei FSJler*innen ab Sommer 2020 gesucht! Du bist im Sommer volljährig, theaterbegeistert und weißt noch nicht was du nach dem Abi machen willst? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten dir ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Rheinischen Landestheater Neuss an! Deine Arbeitsschwerpunkte sind die Theaterpädagogik/Dramaturgie in der Abteilung TheaterAktiv oder die Öffentlichkeitsarbeit/Marketing. Die Bewerbungsfrist läuft am 31.3. ab. Wir vergeben zwei Plätze. Für deinen Einsatz bekommst du ein monatliches „Taschengeld“ und ganz viel Spaß und Freude bei der Arbeit! Interesse? Dann wende dich an das Rheinische Landestheater Neuss (Tel.: 02131 269936 oder Mail: f.orbons@rlt-neuss.de) Infos zum zentralen Bewerbungsverfahren Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren erfolgt in jedem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Träger des FSJ Kultur NRW, der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur (LAG) Bochum. Im Zeitraum 1. Januar bis 31. März jeden Jahres haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Bewerbung deutschlandweit zentral über das Onlineverfahren der LAG einzureichen. Bewerbungen sind ausschließlich über die Webseite (LAG Bochum) einzureichen, bitte senden Sie keine Bewerbungen an uns. Weitere Informationen: http://www.fsjkultur-nrw.de Wir möchten gern in der kommenden Spielzeit wieder mit zwei FSJ-Kräften arbeiten. Jeder erhält einen eigenen Arbeitsplatz (Schreibtisch, Computer mit der kompletten MS Office-Suite, Photoshop, InDesign, Typo3 etc.) im Großraumbüro der Theaterpädagogik, das von der Theaterpädagogin, den beiden FSJ-Kräften und gelegentlich von den Regieassistenten genutzt wird. Auf dem gleichen Flur liegen die Büros der Presse, Intendanz, Dramaturgie und technischen Leitung des Theaters. Uns ist sehr an einer Verzahnung unserer FSJ-ler mit den anderen Abteilungen unseres Hauses gelegen, v.a. die aktive Betreuung und Begleitung von Theaterproduktionen auf Proben, Premieren und Vorstellungen.
NewsletterPresseSpielzeitheftJobsDatenschutzAGBImpressum