Wunschkonzert

Wortlos

ab Samstag, 6. März 2021

von Franz Xaver Kroetz        WORTLOS

Am Abend kommt Fräulein Rasch nach der Abend nach Hause. Sie zieht sich aus, besucht die Toilette, bereitet sich ein Abendessen. Sie spült und beschäftigt sich mit einer Handarbeit. Und sie hört eine Sendung im Radio, ein sogenanntes »Wunschkonzert«. Was sich Fräulein Rasch wünscht, erfahren die Zuschauer nicht. Nachdem das Konzert verklungen ist, beschließt sie den Abend mit einem Gläschen Sekt und einer Schachtel Schlaftabletten und nimmt sich das Leben.

Kroetz zwingt uns mit seinem bereits 1977 uraufgeführten »Wunschkonzert« den Blick auf ein auch heute noch allgegenwärtiges Phänomen zu richten: einsame Menschen. Laut einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft fühlt sich jeder zehnte Deutsche einsam und gibt an, bestenfalls einmal im Monat ein persönliches Gespräch zu führen. In »Wunschkonzert« wird kein einziges Wort gesprochen. Der Zuschauer wird seinerseits als stummer Zeuge aller Empathie zum Trotz seinem Voyeurismus ausgesetzt.

Ursprünglich war für März 2021 das Stück »Das Ballhaus« im Rahmen der WORTLOS-Reihe des Rheinischen Landestheaters geplant, was die Geschichte eines Jahrhunderts übersetzt in unterschiedliche Tänze erzählt. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie lässt sich das Stück derzeit nicht realisieren – Abstand halten ist beim Miteinandertanzen nur schwer möglich. Aus diesem Grund wird »Das Ballhaus« nach heutigem Stand auf die Spielzeit 2022/23 verschoben und durch »Wunschkonzert« ersetzt.

Besetzung

 

Inszenierung
Jan Käfer
Bühne / Kostüme
Franziska Smolarek

Termine


Sa, 6.03.2021
20:00 Uhr
RLT Schauspielhaus

So, 21.03.2021
14:00 Uhr
RLT Schauspielhaus

Di, 20.04.2021
20:00 Uhr
RLT Schauspielhaus

Mi, 21.04.2021
20:00 Uhr
RLT Schauspielhaus

Fr, 23.04.2021
20:00 Uhr
RLT Schauspielhaus

Do, 27.05.2021
20:00 Uhr
RLT Schauspielhaus

So, 30.05.2021
18:00 Uhr
RLT Schauspielhaus

Samstag, 14.September
Schauspielhaus
STREICHHOLZSCHACHTEL-THEATER
Premiere
NewsletterPresseSpielzeitheftTheater mietenJobsDatenschutzAGBImpressum