PIPPI LANGSTRUMPF 5+

PIPPI LANGSTRUMPF

KINDERSTÜCK von Astrid Lindgren in einer Übersetzung aus dem Schwedischen von Silke von Hacht, überarbeitet von Christian Schönfelder

ALTERSEMPFEHLUNG 5+

Seitdem das Mädchen mit den roten Zöpfen, den Bärenkräften und den allerbesten Spielideen in die Villa Kunterbunt eingezogen ist, gibt es im Leben von Thomas und Annika keine Langeweile mehr. Da Pippis Mutter ein Engel im Himmel und ihr Vater auf hoher See ist, lebt Pippi allein mit ihrem Äffchen und Pferd - zur Beunruhigung der Erwachsenen. Doch Pippi wird locker mit Polizisten, Lehrerinnen und Einbrechern fertig, denn sie macht sich die Welt einfach, wie sie ihr gefällt, und schenkt selbst Dieben noch ein paar Stücke aus ihrem Goldschatz. Doch eines Tages erfüllt sich Pippis größter Wunsch und ihr Vater steht vor der Tür. Jetzt müssen die Freund*innen schweren Herzens Abschied nehmen. Oder vielleicht doch nicht? „Wenn ich mit der Figur der Pippi überhaupt eine andere Absicht hatte, als meine jungen Leser zu amüsieren, so war es das - ihnen zu zeigen, dass man Macht haben kann, ohne sie zu missbrauchen“, sagte Astrid Lindgren und so ist Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf seit über 75 Jahren unangefochtene Heldin der Unabhängigkeit. Wir meinen, zu Recht.

 

Spieldauer ca. 70 Minuten, keine Pause

Die nächsten Termine

Di, 28. Mai 16.00 Uhr | Dorsten
PIPPI LANGSTRUMPF
So, 16. Jun 16.00 Uhr | Marnach
PIPPI LANGSTRUMPF
Mo, 17. Jun 09.30 Uhr | Marnach
PIPPI LANGSTRUMPF
Mo, 17. Jun 14.15 Uhr | Marnach
PIPPI LANGSTRUMPF

Pressestimmen


„Die Inszenierung glänzt mit ihrer Verspieltheit. … Besonders Nelly Politt als Pippi Langstrumpf hat wortwörtlich Hummeln im Hintern und begeistert das Publikum mit ihrer hibbeligen und so gar nicht erwachsenen Art … Peter Waros und Benjamin Schardt zeigen wieder einmal, dass sie ein Fingerspitzengefühl für komödiantische, aber auch ernste Momente haben und tragen so zur gelungenen Inszenierung des Gesamtensembles bei. … am Ende langanhaltender und tosender Applaus.“
- Werner Alderath, Theater WG (31.10.2023) 
Zum Artikel

 

„Kindgerecht und erwachsentauglich zugleich. Alle Darsteller machen ihre Sache hervorragend. Aber dennoch ist eine besonders: Nelly Politt als Pippi. Sie gibt ihrer Pippi auch eine Wehmut mit, die in manchen Momenten aufscheint und aus der Göre ein bedauernswertes Kind macht.“
- Helga Bittner, Neuss Grevenbroicher Zeitung (29.10.2023)
Zum Artikel


 

Besetzung

Inszenierung:
Jean Renshaw
Bühne und Kostüme:
Lisa Moro
Musikalische Leitung:
Walfried Böcker
Dramaturgie:
Regieassistenz/Inspizienz:
Pia Nüchterlein, Leonie Stäblein
Pippi Langstrumpf:
Frau Prysselius:
Clown, Polizist, Blom, Kapitän Langstrumpf:
Polizist, Donner-Karlsson, Lehrer:

Termine

Di, 28. Mai 16.00 Uhr | Dorsten
PIPPI LANGSTRUMPF
So, 16. Jun 16.00 Uhr | Marnach
PIPPI LANGSTRUMPF
Mo, 17. Jun 09.30 Uhr | Marnach
PIPPI LANGSTRUMPF
Mo, 17. Jun 14.15 Uhr | Marnach
PIPPI LANGSTRUMPF
Di, 18. Jun 09.30 Uhr | Marnach
PIPPI LANGSTRUMPF