Sa
7
Dez

extrawort WeihnachtsLand-Tagebücher von David Sedaris

ab Sa, 7. Dezember 2019

Die etwas andere Lesung mit weihnachtlichem Ausklang

Weihnachtsgeschenke kaufen ist Krieg. Stellen Sie sich vor, Sie brauchen Geld und arbeiten, weil sich gerade nichts anderes bietet, als Weihnachtszwerg (amerik. für Knecht Ruprecht) in einem der größten Kaufhäuser der Welt: Macy´s in NYC. Nicht nur dass Ihnen hier groteske Zerrbilder von Familien begegnen: »Verdammtnochmal, Rachel, mach, dass du auf den Schoß dieses (Weihnachts-)Mannes kommst, sonst geb ich dir einen Grund zum Flennen,« sondern auch Geschäftsführer mit abstrusen Ticks und nicht zuletzt Kollegen: »Jerome ist ein schwieriger Weihnachtsmann. Er verbringt viel Zeit damit, ins Leere zu starren und die Summe auf seinem Gehaltsstreifen gegen die Stunden abzurechnen, die er schon gearbeitet hat.« Die SantaLand Diaries gehören zu den »garstigsten Weihnachtsgeschichten des Jahres« (Welt).


Übersetzt von Harry Rowohlt. Gelesen von Tom Gerber. Begleitet von einem Überraschungsgast.

Eintrittspreis: 5,— € (keine Ermäßigung)

Besetzung
Pressestimmen

Termine

Sa, 7. Dezember 2019
21:00 Uhr
RLT Theatercafé Diva
.
Samstag, 14.September
Schauspielhaus
STREICHHOLZSCHACHTEL-THEATER
PresseJobsDatenschutzAGBImpressum