BFFHDGDL oder: Schön, dass es dich gibt! 8+Junges Theater

Theaterkinder des Rheinischen Landestheaters Neuss

Stückentwicklung von Clemens Kröckel und den Theaterkindern

Sonntag, 31. Januar 2021, 19:00 Uhr, Online

Eine Horde junger Mädchen staunt nicht schlecht: Donatella, die Neue in der Klasse, kommt aus Italien, spricht irgendwie kein Wort, läuft bei Wind und Wetter zu Fuß im Kleid zur Schule und schreibt in jeder Pause Tagebuch. Toni hingegen ist zwar auch neu im Bunde, aber außer, dass sie manchmal mitten in der Nacht aufsteht, um angeln zu gehen, finden die anderen an ihr nichts komisch. Die Gossip Girls Alice und Lina überreden dann ausgerechnet Toni dazu, Donatellas Tagebuch zu klauen und die Situation droht zu eskalieren…
Der Kinderclub des Rheinischen Landestheaters spielt in einer Stückentwicklung des Autorinnenkollektivs Clemens Kröckel eine Geschichte über die schwierige Zeit irgendwo zwischen 9 und 13 Jahren, in der Freundschaften fürs Leben geschlossen werden – oder eben auch nicht. Oberschlaue MINT-Nerds treffen auf verträumte Poetinnen, pragmatische Naturfreaks auf frühreife Tussis. Am Ende zählt das, was unsichtbar ist, denn: Was uns unterscheidet, verbindet uns auch!

Schwierige Zeiten verlangen kreative Lösungen. Da die Stückentwicklung nicht in Form einer Aufführung gezeigt werden kann, werden die Ergebnisse des Spielklubs in digitaler Form präsentiert. Nähere Informationen hierzu folgen. 

Besetzung

Emelie Bodner
Paula Forst
Paula Hahn
Lisabeet Micheel
Sophia Nowag
Mina Riebau
Wiebke Sibbel
Annabel Stenger
Finja Uhlig

 

Konzept, Inszenierung, Bühne und Kostüme
Mitarbeit Inszenierung
Mitarbeit Konzept
Sonja Kröckel

Termine


So, 31.01.2021
19:00 Uhr
Online

Samstag, 14.September
Schauspielhaus
STREICHHOLZSCHACHTEL-THEATER
Premiere
NewsletterPresseSpielzeitheftTheater mietenJobsDatenschutzAGBImpressum