Schreibend die Gegenwart denken

Keine Termine in Planung.

Eine persönliche Begegnung

Was machen Theaterschaffende eigentlich im Homeoffice? Sie arbeiten weiter! So auch RLT-Dramaturg und Dramatiker Olivier Garofalo. Wie für so viele waren diese letzten Wochen jedoch alles andere als einfach. Steht man während einer Spielzeit fast durchgängig unter Strom, nimmt einen Termin nach dem anderen wahr, versucht sich ab und an Phasen der Ruhe zum Nachdenken und zum Schreiben zu schaffen, brach von einem Tag zum anderen die gewohnte Struktur auseinander.Zudem die Sorge um die eigene Familie, die aufgrund der geschlossenen Grenzen plötzlich in sehr weite Ferne rückte. Die Gedanken auf aktuelle Stückaufträge zu fokussieren war unmöglich. Zu viel schoss ihm während dieser Phase durch den Kopf, oftmals alles gleichzeitig und zu emotional aufgeladen, um die Gedanken geordnet niederzuschreiben. Exklusiv und einmalig wird er nun Einblicke in seine Notiz- und Tagebücher geben, gemeinsam mit dem Publikum entlang seiner vielen Notizen die letzten Wochen aufarbeiten und zudem Kurztexte, Stückszenen und ein kürzlich veröffentlichtes Essay vorstellen.

Mit RLT Dramatiker Olivier Garofalo

 

Eintritt: 14,—€/erm. 7,—€

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Kartenwünsche für diese Veranstaltungen ausschließlich telefonisch entgegennehmen und zu Ihrer eigenen Sicherheit Ihre Kundendaten unter Berücksichtigung der Datenschutzrichtlinien erfassen. Hierzu erreichen Sie die Tickethotline MO–FR von 9 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 02131. 26 99 33. Eine Bestellung an der Theaterkasse selbst ist nicht möglich.
Am jeweiligen Vorstellungstag ist die Theaterkasse nur zur Abholung der vorreservierten Karten 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn geöffnet.

Besetzung

Termine


Samstag, 14.September
Schauspielhaus
STREICHHOLZSCHACHTEL-THEATER
Premiere
NewsletterPresseSpielzeitheftTheater mietenJobsDatenschutzAGBImpressum