Alexander Olbrich

Alexander Olbrich

Alexander Olbrich ist 1988 in München geboren, aber aufgewachsen in Oldenburg nahe der Nordseeküste. Er studierte zunächst Philosophie & Theaterwissenschaften in Wien und München, bevor er 2014 für das Regiestudium an die Folkwang Universität der Künste nach Essen kam. Im Anschluss daran realisierte er eigene Inszenierungen in Freien Theatern des Ruhrgebiets und begleitete dort auch mehrere künstlerische Projekte als Dramaturg und Produktionsleiter. Es folgten Gast-Engagements in Bad Hersfeld und Köln, bevor er ab der Spielzeit 2019/20 fest ans Staatstheater Wiesbaden wechselte, wo er unter anderem mit den RegisseurInnen Daniel Kunze, Evgeny Titov, Clemens Bechtel, Daniela Kerck, Marlene Schäfer und Henriette Hörnigk zusammenarbeitete. An der Folkwang Universität der Künste ist er seit 2017 regelmäßig als Dozent tätig. Seit der Spielzeit 2021/22 ist er Dramaturg am RLT Neuss.

Stücke mit Alexander Olbrich

 

Medien mit Alexander Olbrich
Alexander Olbrich