Fenna Benetz

Fenna Benetz

Fenna Benetz ist 1997 in Oldenburg geboren und aufgewachsen. Dort begann sie bereits in frühen Jahren mit dem Theaterspielen: vom Wohnzimmer, über eine freie Theatergruppe mit internationalen Austauschen bis hin zum Oldenburgischen Staatstheater auf Niederdeutsch. Nach dem Abitur arbeitete sie ein Jahr als Au-Pair in Paris. Danach begann sie 2017 ihr Schauspielstudium an der HfMDK in Frankfurt am Main. 2020/21 war sie im Rahmen ihres Studiums Mitglied des Studiojahr Schauspiel, wo sie u.a. mit Anne Bader, Christina Tscharyiski und Alexander Eisenach arbeitete. Anschließend blieb sie als Gast für das Stück Eternal Peace am Schauspiel Frankfurt und gastierte außerdem in Luxemburg (Regie: Tom Gerber) am Mierscher Kulturhaus. Neben dem Studium drehte sie mehrere studentische Kurzfilme und war u.a. als Sprecherin für Lesungen, den Hessichen Rundfunk und Live-Einsprachen tätig.
Am RLT Neuss beginnt sie mit der Spielzeit 2022/23 ihr erstes Festengagement.
Außerdem spielt sie Gitarre, tanzt und singt.

 

Stücke mit Fenna Benetz

 

Medien mit Fenna Benetz
Fenna Benetz