Sa
19
Jun
Samstag, 19. Juni
RLT Schauspielhaus
Spielplanpräsentation 2021/2022 »wie schwer ist Empathie?«

Thomas Goritzki

Thomas Goritzki

Geboren in Oberdorf am Neckar, dem beschaulichen schwäbischen Städtchen mit drei Waffenfabriken.

Flucht vor dem Abitur in die Schweiz und dortige Ausbildung zum Heilpädagogen.

Dann aber doch Theater: Studium in Berlin, damals HdK.

Danach angefangen als Schauspieler in Berlin im damaligen Lieblingstheater GRIPS.

Dann weitere Engagements u.a. in Tübingen am LTT, Stuttgart, Essen, Bremen, Köln.

Dann Regisseur u.a. in Ingolstadt, Braunschweig, Krefeld, Essen, Gießen, Schwäbisch Hall, Wien.

Und nun mit Freude am RLT.

Lieblingsfarbe: Rot, Blau, Gelb, Grün. Aber Schwarz ist auch toll.

Lieblingsschriftsteller: John Irving.

Lieblingstheater: Cartucherie von A. Mnouchkine.

Lieblingsautor: Shakespeare.

Lieblingsessen: Spätzle.

Stücke mit Thomas Goritzki
Der Geizige
Inszenierung

 

NewsletterPresseSpielzeitheftTheater mietenJobsDatenschutzAGBImpressum