Luis Graninger

Luis Graninger

Luis Graninger, in Innsbruck geboren, machte nach der Matura eine Ausbildung zum Grafiker. Bis 1994 arbeitete er in Wien und Innsbruck als freier Grafiker, in dieser Zeit entstanden bereits erste Bühnenbilder für das Innsbrucker Kellertheater – und der Wunsch, als Bühnenbildner zu arbeiten.

Nach Assistenzen am Münchener Volkstheater, am Bayerischen Staatsschauspiel sowie an den Opernhäusern in Bonn und Basel ist er seit 1996 als freischaffender Bühnen- und Kostümbildner an zahlreichen Theatern in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz tätig.

Susi Weber und Luis Graninger arbeiten seit der Produktion "Verbrennungen" von Wajdi Mouawad, inszeniert 2009 am Tiroler Landestheater, regelmäßig miteinander, zuletzt 2019 für den »Brandner Kaspar« am ETA-Hoffmann-Theater Bamberg.

Stücke mit Luis Graninger
Eine Weihnachtsgeschichte
Bühne / Kostüme

 

NewsletterPresseSpielzeitheftTheater mietenJobsDatenschutzAGBImpressum