Tim-Fabian Hoffmann

Tim-Fabian Hoffmann

Tim-Fabian Hoffmann

*1987 in Rheine, studierte Schauspiel am Mozarteum Salzburg. Gemeinsam mit seinem Jahrgang wurde er beim Schauspielschultreffen 2013 für EIN SPORTSTÜCK (Regie: Tina Lanik) mit dem Ensemblepreis sowie dem Preis der Studierenden ausgezeichnet.

 

Seit seinem Studium arbeitet er freischaffend für Theater, Film und Fernsehen. 

Gast-Engagaments führten ihn u.a. an die Schaubühne Berlin, regelmäßig ans Schauspielhaus Bochum sowie zu Kollaborationen mit freien Künstler:innen & Kollektiven, etwa dem LIVING DANCE STUDIO BEIJING und notsopretty.

Sein Kinodebüt DESIRE WILL SET YOU FREE (Regie: Yony Leyser) an der Seite von Nina Hagen, Peaches u.v.a. lief auf zahlreichen internationalen Filmfestivals. 

 

Tim-Fabian Hoffmann ist außerdem Teil der ActOut-Initiative sowie Mitglied der Queer Media Society. Neben seiner Arbeit als Schauspieler setzt er sich als Autor, Regisseur und Produzent regelmäßig mit queeren* Inhalten und Perspektiven auseinander.

 

Fotografin: Jeanne Degraa

 

Stücke mit Tim-Fabian Hoffmann
POWER
mit

 

NewsletterPresseSpielzeitheftTheater mietenJobsDatenschutzAGBImpressum