Sa
6
Mär
Samstag, 6. März
RLT Schauspielhaus
Wunschkonzert

Assistent*in der kaufmännischen Leitung

25.02.2021

Das Rheinische Landestheater Neuss sucht ab sofort eine/n Assistent*in der kaufmännischen Leitung (Teilzeit möglich)

Das Rheinische Landestheater (RLT) ist das größte reisende Schauspieltheater in Nordrhein-Westfalen. Als Landestheater bespielt es in Neuss das eigene Haus (445 Plätze im Saal und 100 Plätze im Studio), zum anderen gastiert es in Städten und Gemeinden, die nicht über ein eigenes Ensemble verfügen. Das RLT bringt Inszenierungen an Orte in ganz NRW, gelegentlich auch außerhalb der Landesgrenzen. Ein wichtiger Schwerpunkt sind das Kinder- und Jugendtheater und die Theaterpädagogik. Das Ensemble besteht aus 17 Schauspielern.
Wir bieten ein vielseitiges und innovatives Arbeitsumfeld im Dreieck zwischen Kunst, Verwaltung und Technik. Da wir das eigene Haus auch für fremde Veranstaltungen vermieten beinhaltet die Stelle auch das Eventmanagement.

Tätigkeit:
• unterstützendes Bindeglied für alle Beschäftigten in der Verwaltung und zwischen Kunst, Technik und Eventbereich
• Koordination von Anfragen und Terminen
• Vorbereitung und Unterstützung bei Projekten (z.B. Digitalisierung der Verwaltung)
• Übernahme administrativer Tätigkeiten
• Kulturmanagement
• Unterstützung im Controlling und dem Künstlerischen Betriebsbüro
• Allgemeine Bürotätigkeiten

Ihr Profil:
• Berufserfahrung in einer administrativen Tätigkeit, eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, eine Ausbildung/ Studium im Bereich des Kulturmanagements oder ähnliche Qualifikation sind erwünscht
• Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit und freundliches Auftreten
• Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Integrität
• Gute Ausdrucksmöglichkeiten in Wort und Schrift
• Sicherer und routinierter Umgang mit einschlägigen MS-Office-Programmen
• Kulturelles Interesse und die Identifikation mit den besonderen Anforderungen eines Theaterbetriebs.

Loyalität, Teamfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit, sowie Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit setzen wir selbstverständlich voraus.

Die Anstellung ist zunächst befristet bis August 2022.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse).

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail. Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen in ein PDF-Dokument von maximal 5 MB Größe zusammen und senden Sie dieses an die Verwaltungsdirektion des Rheinischen Landestheaters:

t.krischer@rlt-neuss.de

Für Bewerbungen per Post:
Rheinisches Landestheater
Tanja Krischer
Oberstrasse 95
41460 Neuss

Wir bitten um Verständnis, dass schriftlich eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden können und wir etwaige mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundene Kosten nicht übernehmen können.

 

 

Maskenbildnerin / Maskenbildner

WIR:
Das Rheinische Landestheater Neuss ist ein produzierendes Ensemble- und Repertoiretheater im Bereich Schauspiel und Kinder-/Jugendtheater.
Es wird überwiegend von der Stadt Neuss und dem Land Nordrhein-Westfalen finanziert. Die eigenen Theaterproduktionen werden in Neuss im modernen Schauspielhaus mit Studiobühne und bespielbarem Foyer sowie in gesamten Gebiet von Nordrhein-Westfalen und gelegentlich darüber hinaus gezeigt. Im Theater Neuss werden zusätzlich Gastspiele und Vermietungen durchgeführt. Die eigenen Werkstätten und Probebühnen befinden sich in einer separaten Gebäudeeinheit. Neben der einem Stadttheater entsprechenden Präsenz in der wachsenden Stadt Neuss mit aktuell ca. 160.000 Einwohnern liegt der Schwerpunkt des Landestheaters in einer umfangreichen Gastspieltätigkeit mit der Pflege einer besonders intensiven Zusammenarbeit mit den Gastierorten in der Region. Das Landestheater beschäftigt ca. 110 Mitarbeiter*innen zuzüglich freier Mitarbeiter*innen, Aushilfen etc.

SUCHEN:
Für die Abteilung Maske unseres Hauses suchen wir ab der Spielzeit 2021/2022 eine/n Maskenbildner/in (m/w/d).

IHRE AUFGABEN:

  • alle manuellen und künstlerischen Tätigkeiten der Maskengestaltung
  • das Anfertigen von Perücken, Haarteilen, Bärte sowie Masken und Gesichtsteilen, Glatzen und Kaschees
  • das Schminken der Darsteller/rinnen im Vorstellungs- und Probenbetrieb
  • verantwortungsvolles, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten in allen künstlerischen Belangen

IHR PROFIL:

  • staatlich anerkannter Abschluss als Maskenbildner/in im dualen System oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom Designer für Maskenbild
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Friseur/rin
  • Stilempfinden, einen künstlerischen Anspruch, sowie Kreativität
  • ein hohes Maß an Teamkompetenz, Flexibilität und Umsicht
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit unter Zeitdruck
  • freundliches und kompetentes Auftreten sowie Freude im Umgang mit anderen Menschen
  • die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsgestaltung einschließlich Schichtdienst, Wochenend- und Feiertagsdiensten

WIR BIETEN:

  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Vollzeittätigkeit
  • ein künstlerisch anspruchsvolles Arbeitsgebiet
  • ein kleines Team
  • einen Arbeitsvertrag nach den Bestimmungen des NV-Bühne

 

Arbeitsort ist Neuss. Vorstellungsdienste sind in Neuss, den Abstecher/Gastspielorten in NRW und darüber hinaus.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie haben Interesse? Dann richten Sie Ihre Bewerbung schnellstmöglich an unsere Personalabteilung:

E-Mail:
t.temp@rlt-neuss.de

Postalisch:
Das Rheinische Landestheater Neuss
Personalabteilung, Tanja Temp
Oberstr. 95
41460 Neuss

 

 

NewsletterPresseSpielzeitheftTheater mietenJobsDatenschutzAGBImpressum