Mi
29
Sep
Mittwoch, 29. September
RLT Schauspielhaus
hg.butzko: »aber witzig«

TheaterAktiv

STÜCKPATEN

Wir bieten Stückpatenschaften an: für Klassen, aber auch für Kitagruppen! Diese beinhalten eine besonders intensive, produktionsnahe Begleitung eines ausgewählten Stücks, das zur jeweiligen Altersstufe passt. Die Gruppe nimmt an einem einführenden, theaterpraktischen Workshop teil, besucht eine Probe einer aktuellen Produktion sowie am Ende die Premiere. Wenn gewünscht, erweitert sich dieses Angebot durch eine Werkstattführung und ein Nachgespräch. So erfährt die Gruppe viel über den Entstehungsprozess einer Inszenierung und Regie und Ensemble werden in ihrer Arbeit durch das Feedback der Schüler*innenbereichert.

Alle Stücke unseres Spielplans können von einer Patenklasse begleitet werden, sprechen Sie uns an!

Angepasst an die Coronaschutzverordnungen können wir sowohl Workshops, Werktattführungen als auch einen Probenbesuch digital durchführen. In einem Zoom-Meeting haben die Schüler*innen die Gelegenheit, ihre Fragen an das Team und die Regie zu stellen. Es muss also auf nichts verzichtet werden, die Form der Umsetzung ist wandelbar und erfolgt jeweils in enger Absprache mit Ihnen.

 

Stückpaten: Premierenübersicht

Wir suchen Stückpaten für folgende Stücke und Zeiträume:

STÜCKPATEN: 

Wir suchen Stückpaten für folgende Stücke und Zeiträume:


„Shakespeare`s Love But Marriage“  von Tom Gerber nach Motiven aus „Der Widerspenstigen Zähmung“ und „Ein Sommernachtstraum“

Probenbeginn 6 APRIL 2021

Premiere 15 MAI 2021

Das Angebot ist kostenlos.
Für die jeweilige Premiere gelten Gruppenpreise.

Information und Anmeldung
k.koenig@rlt-neuss.de

 

 

Soirée

Ob ein Stück für die eigene Klasse oder Gruppe geeignet ist, kann man am besten beurteilen, indem man das Stück sieht. Deshalb sind Sie als Pädagog*innen und Lehrer*innen herzlich zu unseren Soireen eingeladen: Nach einer Einführung mit dem Regieteam zeigen wir in der Regel einen Probenausschnitt oder einen Stückdurchlauf. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Gespräch. 

Die Termine für die Soireen finden jeweils in der Woche vor der Premiere des Stückes statt. Termine entnehmen Sie bitte unserer Webseite oder unserem Monatsleporello.

Information
k.koenig@rlt-neuss.de

 

Theaterführung

Einen Blick hinter die Kulissen gewähren wir in unseren Führungen: Hier erfahren Sie, welche Abteilungen punktgenau zusammen arbeiten müssen, bis es zu einer Premiere kommt.

Sie bekommen Einblicke in die Schneiderei, den Kostümfundus und die Requisite, erfahren etwas über die Aufgaben der Inspizienz und der Regieassistenz, dem Zusammenspiel der Ton- und Lichtabteilung sowie über die zahlreichen unsichtbaren Verabredungen, die man von Zuschauerseite normalerweise nicht mitbekommt.

Kosten 25,— € pro Gruppe.
Maximal 25 Teilnehmer*innen
Dauer ca. 45 bis 60 Minuten.

Information und Anmeldung
k.koenig@rlt-neuss.de

Die Theaterführungen können aufgrund der Coronaschutzmaßnahmen derzeit nicht live und vor Ort stattfinden.

Stattdessen bieten wir digitale Führungen an. In einem Zoom-Meeting zeigen wir die Werkstätten sowie andere interessante Orte hinter den Kulissen. In direktem Austausch stehen wir dann Rede und Antwort. Das ist fast wie vor Ort sein, auf jeden Fall Informativ und interaktiv!

 

STÜCKEINFÜHRUNGEN UND NACHGESPRÄCHE

Neben unseren Soireen zu festen Terminen bieten wir für Gruppen kostenlose Einführungen zu einem individuell vereinbarten Termin an. Sprechen Sie uns an! Hier erfahren Sie mit Ihrer Klasse Hintergrundinformationen zur Entstehung des Stücks, thematische und konzeptionelle Überlegungen des Teams zur Inszenierung und bekommen Antworten auf naheliegende und komplexe Fragen.

Manchmal ergibt sich auch nach dem Theaterbesuch das Bedürfnis, nachzufragen oder sich auszutauschen. Mit unseren Nachgesprächen wollen wir diesem Bedürfnis nachkommen und vereinbaren gern mit Ihnen und ihrer Gruppe einen Termin, um das Gesehene gemeinsam zu besprechen. Wenn möglich, auch mit den beteiligten Schauspieler*innen.

Termine auf Anfrage.

Information
e.veiders@rlt-neuss.de

 

 

NewsletterPresseSpielzeitheftTheater mietenJobsDatenschutzAGBImpressum