Infos in Leichter Sprache

Hier finden Sie Infos vom
Rheinischen Landes-Theater Neuss.

Die Infos sind in Leichter Sprache.

Leichte Sprache ist wichtig
für Menschen mit Behinderungen.
Und viele andere Menschen. Alle können Leichte Sprache besser verstehen

Zum Beispiel:
Wenn sie nicht so gut lesen können.
Oder nicht so gut Deutsch können. 

Wir wollen, dass alle Menschen
unsere Infos verstehen.
Damit alle überall mitmachen können. 

Wir helfen Ihnen gerne.
Wenn Sie Fragen haben.
Oder Hilfe brauchen.

Leichte Sprache ist ein Eigen-Name.
Wir schreiben Eigen-Namen immer groß.
Wir schreiben Leichte Sprache deshalb mit großem L.
Das Netzwerk Leichte Sprache
empfiehlt diese Schreib-Weise.

 

Rechte an Text und Bild

Text: Atelier Leichte Sprache

Bilder: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V.
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Das Rheinische Landes-Theater Neuss Gutes Theater für Neuss und Nord-Rhein-Westfalen

Wer wir sind
Das Landes-Theater spielt in Neuss
und in Orten, die kein eigenes Theater haben.
Viele Menschen sehen bei uns Theater.
Viele Menschen arbeiten bei uns im Theater.
Wir sind wichtig für die Stadt
und den Rhein-Kreis Neuss.

Was wir wollen
Wir zeigen auf der Bühne gutes Theater.
Die Kunst ist uns dabei sehr wichtig.
Wir wollen mehr über das Theater lernen.
Und mit anderen Menschen darüber reden.

Wir können im Theater neue Sachen zeigen.
Wir wollen die heutige Zeit und die Geschichte zeigen.

Wir wollen Fragen stellen.
Wir wollen miteinander reden.
Wir wollen über Meinungen streiten.

Wir machen im Theater auch andere Veranstaltungen.
Zum Beispiel:

  • Gesprächs-Runden
  • Konzerte
  • und Kaba-rett.
    Das ist lustiges Theater.

Was wir machen
Wir wollen Theater für alle machen:
Egal wie alt sie sind.
Egal woher sie kommen.
Egal wie viel Geld sie haben.

Wir machen Angebote für Kinder und Jugendliche.
Damit mehr junge Menschen ins Theater gehen.

Liebe Theaterbesucher*innen, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in unserem Theater die 2G Regel gilt! Ihr Rheinisches Landestheater

Theater und Corona - Rheinisches Landestheater Neuss (rlt-neuss.de)

Wir spielen für Sie...

Shakespeare in Love  am 23.11.2021 und am 19.12.2021 im Schauspielhaus

Tickets

Rosi in der Geisterbahn am 24.11.2021 und am 11.12.2021 und 19.12.2021 im RLT Studio

Tickets

Eine Weihnachtsgeschichte am 30.11.2021 und am 05.12.2021 im Schauspielhaus

Tickets

Rotkäppchen und Herr Wolff am 03.12.2021 und unter anderem am 19.12.2021 im Schauspielhaus

Tickets

Cash am 02.12.2021 und am 10.12.2021 im Studio

Tickets

Woyzeck@WhiteBoxX  am 03.12.2021 und am 04.12.2021 im Studio

Tickets

Das 16. Zentrale NRW-Vorsprechen der Schauspiel-Hochschulabsolvent*innen im Studio des Rheinischen Landestheaters

Ankommen - Atmen - Arbeiten und dann Applaus. Eine Woche lang lief das 16. Zentrale NRW-Vorsprechen der Schauspiel-Hochschulabsolvent*innen im Studio des Rheinischen Landestheaters. Endlich durften sich wieder junge Schauspieler*inne auf der Bühne präsentieren, eine wunderbare Atmosphäre mit viel Herzblut. Im vergangenen Jahr musste wegen Corona pausiert werden, jetzt war endlich wieder ein Vorsprechen vor Intendant*innen und Fachpublikum möglich. Das RLT Neuss und die ZAV wünschen allen: Toi,Toi,Toi.

Facebook

instagram

 

Unsere bisherigen Premieren

Wer mehr über die Inszenierungen erfahren möchte: 

Shakespeare in love

Rosi in der Geisterbahn

Rotkäppchen und Herr Wolff

Woyzeck@WhiteboxX

Eine Weihnachtsgeschichte

Cash

Premiere von »Rotkäppchen und Herr Wolff« von Sergej Gößner - Ein Tag voller Gänsehaut Momente: 

https://fb.watch/8YrPfcvKd3/

Hier finden Sie alle Informationen zu Ihrem Besuch im Rheinischen Landestheater Neuss:

MIT SICHERHEIT INS THEATER DURCH 2G!

Wie schön, dass wir Sie wieder in unserem Haus begrüßen können! Damit Ihr Besuch sicher und unbeschwert stattfinden kann, werden alle Vorstellungen nach Maßgabe der geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen durchgeführt. Das bedeutet zurzeit:

Es gilt die  2G-REGEL. 

Wenn Sie sich krank fühlen, wünschen wir Ihnen von Herzen gute Besserung, bitte bleiben Sie jedoch zu Hause. Besucher*innen mit Symptomen, die auf eine COVID-19-Infektion hinweisen, dürfen das Gebäude nicht betreten.

Wer zum Thema "2G“ mehr erfahren will, kann es auf der Seite Karten und Vorverkauf nachlesen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wir freuen uns auf Sie, bleiben Sie gesund!

 

 

SPIELZEIT 2021/2022

»Wie schwer ist Empathie?«

Für die Spielzeitpause versorgen wir Sie mit den wichtigsten Informationen zur kommenden Spielzeit.

Blättern Sie hier durch unser neues Spielzeitheft.

 

------------------------

NewsletterPresseSpielzeitheftTheater mietenJobsDatenschutzAGBImpressum