EMIL UND DIE DETEKTIVE Junges Theater

Theaterkinder

Von Erich Kästner

Oma Tischbein und Cousine Pony Hütchen stehen pünktlich am Bahnhof in Berlin. Freudig erwarten sie Emil aus Neustadt. Doch Emil kommt nicht, im Gegenteil: Er hat sich bereits in eine aufregende Verfolgungsjagd quer durch den Großstadtdschungel gestürzt, immer hinter Grundeis her, der ihm im Zug sein Geld gestohlen hat. Zum Glück bekommt er bald Unterstützung von Gusta mit der Hupe und ihrer Detektivbande. Sherlock Holmes kann einpacken, denn jetzt kommen Emil und eine Menge junger Detektiv*innen: „Parole Emil!“ Erich Kästners Roman für Kinder von 1929 erzählt von einem Jungen aus armen Verhältnissen, der sich in einer fremden Stadt mutig gegen einen kriminellen Erwachsenen behauptet, dabei Gleichgesinnte trifft und neue Freundschaften knüpft. Der Spielclub der Theaterkinder 2023/24 zeigt, wie Kinder sich kreativ organisieren und gemeinsam stark sind.

Die nächsten Termine

Keine Termine in Planung.